Wiener Institut für internationalen Dialog und Zusammenarbeit
Möllwaldplatz 5/3, 1040 Wien, Austria, T +43 1 713 35 94
Meine Position: Startseite > Medien > Medienspiegel

Medien

Medienspiegel

(Um)Steuern! Steuerbetrug, Geldwäsche und Korruption

"Auch US-Steuerdeal hat Lücken", Wiener Zeitung, 4.6.2013 (Link).

"Gewitterwolken über den Steueroasen", EU-Infothek, 5.6.2013 (Link).

"Fair taxation for a prosperous state", FM4 "Reality Check", 5.6.2013 (Link).

Mustafa Sönmez: Wirtschaftswunderland Türkei?

"Ökonom macht türkische Exportschwäche Sorgen", Der Standard vom 13. März 2013

"Türkei: Der brüchige Boom", Format vom 13. März 2013

Mithat Sancar: Parlamentarismus oder Präsidialsystem - Die neue Verfassung als Rückgrat der türkischen Machtpolitik?

"Neue Verfassung in der Türkei kommt nur schleppend voran". Interview in DerStandard.at am 29.10.2012

"Große Justizreform enttäuscht die Türken". Der Standard vom 22.10.2012

Walden Bello: Von Krise zu Krise

Vorschriften übertreffen griechische Reformen. Artikel in "Der Standard", 10.5.2012.

Ece Temelkuran: Pressefreiheit und die Lage der Opposition in der Türkei

"Druck auf türkische Journalisten ist massiv gestiegen". Bericht in Die Presse vom 3.5.2012

 

Beschnittene Meinungsfreiheit: "Demokratie in der Türkei ist eine große Lüge". Interview im Kurier vom 3.5.2012


"Hören Sie einen Auszug aus der die Ö1 Sendung "Morgenjournal um 07.00 Uhr" zum Thema "Die türkische Journalistin und Autorin Ece TEMELKURAN war gestern Gast im "Kreisky-Forum" von Kristina Pfoser vom Donnerstag, 03. Mai 2012 um 07.24 Uhr in oe1.ORF.at."

Link: http://apasfftp1.apa.at/oe1/programm/0000C1D2.MP3

 

Islamische Demokratien? Ägypten und die arabische Epochenwende

"Ein Präsident wird die Situation nicht ändern", Interview mit Mona Abza im Kurier am 25.4.2012

Bahman Nirumand: Weit entfernt von dem Ort, an dem ich sein müsste

Israel könnte den Iran mit seinen 200 Atombomben einfach wegpusten. Interview in Die Presse am 7.3.2012

Wenn "richtige" Männer nicht mehr kämpfen

VIDC-Presseaussendung anlässlich des "Red Hands Day" am 11.2.2012

 

Der Krieg geht, die Gewalt bleibt, Artikel in der Wiener Zeitung am 1.2.2012

 

Hören Sie hier die Ö1 Sendung "Von Tag zu Tag" zum Thema "Wenn "richtige" Männer aufhören sollen, zu kämpfen: Über Krieg und Männlichkeit", Gast: Ruth Seifert, Moderation: Stella Damm vom Freitag, 03. Februar 2012 um 14.05 Uhr in oe1.ORF.at.


"Women on Air"
- eine Initiative von Radio Orange und Frauensoldiarität - hat einen Radiobeitrag zu "Umkämpfter Männlichkeit - Männer als Change Agents" am 28.2.2012 veröffentlicht. Für diesen Beitrag hat Ulrike Bey Rita Schäfer und Dean Peacock interviewt.



Steuern und Oasen

Steueroasen kosten mehr, als sie bringen. Artikel im "Wirtschaftsblatt" vom 18. 1. 2012.

Steuern befördern die Demokratie. Artikel in der "Wiener Zeitung" vom 18. 1. 2012.

Unternehmenssteuern statt Entwicklungshilfe. Artikel im "Kurier" vom 18. 1. 2012.


Tax havens and the global recession. Beitrag in "Reality Check" von FM4 vom 18. 1. 2012 nachhören (nach unten scrollen).

 

Hören Sie hier die Ö1 Sendung "Von Tag zu Tag" zum Thema "Flucht unter Palmen - Steuerparadiese und illegale Finanztransaktionen", Gast: Dereje Alemayehu, Moderation: Andreas Obrecht vom Dienstag, 17. Jänner 2012 um 14.05 Uhr in oe1.ORF.at.

 

 

Hören Sie hier die Ö1 Sendung "Religion aktuell" zum Thema "Afrika: Kampf gegen Steuerflucht" von Johannes Kaup vom Donnerstag, 19. Jänner 2012 um 18.55 Uhr in oe1.ORF.at.

 

Hören Sie hier einen Ausschnitt aus der die Ö1 Sendung "Europa-Journal" zum Thema "Europa: Steuerflüchtlinge und ihre Oasen" von Ulla Ebener vom Freitag, 19. Jänner 2012 um 18.20 Uhr in oe1.ORF.at.

 

Sex-Sklaverei: Frauenhandel und unfreiwillige Prostitution am Beispiel Nigeria - Österreich

Lebenslang verschuldet für eine Reise nach Österreich. Artikel Der Standard am 19.11.2011


Zur Sexarbeit in Wien gezwungen. Artikel der Wiener Zeitung am 17.11.2011


Human Trafficking in Nigeria. Interview mit Grace Osakue bei FM4 am 17.11.2011


Onitsha sex market: Pregnant women, mothers & daughters involved. Artikel in The Nigerian Sun am 20.11.2011


Aus Nigeria auf den Wiener Straßenstrich. Regierung bleibt hilflos gegenüber Mädchen- und Frauenhandel aus Afrika. Artikel in WELT-SICHTEN, Dezember 2011

Blood in the Mobile - Wieviel Blut steckt in meinem Handy?

Rober Koptaş: Die Türkei nach den Wahlen. Demokratisierung oder auf dem Weg zum autoritären Staat?

Kurden verstehen das Leiden der Armenier besser. Interview in DerStandard.at am 26.10.2011

Udo Steinbach: Umbrüche, Aufstände, Interventionen

Saudi Arabien: König will modernisieren. Interview mit Udo Steinbach im Kurier am 14.10.2011


Arabische Revolten sind erst der Anfang. Thema im Kurier.at am 14.10.2011

 

Yüksel Taşkın: Türkei - Parlamentswahlen 12.6.2011 - Die regierende AKP im Spannungsfeld von Islam, Konservativismus und Demokratie

Erdogan ist kein überzeugter Demokrat. Interview mit Yüksel Taşkın in DerStandard.at am 01.6.2011

Demokratische Zukunft oder autoritäre Restauration?

Ö1 Sendung "Tao" zum Thema "Allah ist genderneutral" - Perspektiven eines islamischen Feminismus" von Lise Abid vom Samstag, 25. Februar 2012 um 19.05 Uhr in oe1.ORF.at


Die Revolution in Ägypten geht weiter. Interview mit Rabab el Mahdi in den Salzburger Nachrichten am 17.3.2011


Verfassungsreform spaltet Ägypten. Invertview mit Rabab el Mahid in der Wiener Zeitung am 18.3.2011



Blickwechsel - Nachrichten aus einem neuen Ägypten


Begrenzter Spielraum - Interview mit Hoda Salah | Südwind Nr. 1-2 | Februar 2011

quer-sichten: Susanne Scholl
Eine Bestandsaufnahme österreichischer Flüchtlingsrealitäten


Kein Interesse für Asylanten | Wiener Zeitung 4.2.2011

Ausgehungert!? Was haben Spekulation auf Rohstoffe, „Landraub“ und Handelspolitik mit der Krise zu tun? Antworten auf die globale Nahrungsmittelkrise

"Kleine Bauern haben keine Chance auf ein Stück Land. Die Internationale Lebensmittelkrise ist weit entfernt davon, vorbei zu sein - Experten schlagen Alarm": Interview mit Anuradha Mittal und Michelle Pressend, geführt von Ursula Pichlwagner in der Raiffeisen Zeitung vom 16. Dezember 2010

"Nahrung ist keine Ware": Interview des Magazins INDABA (Jutta Kepplinger) mit Michelle Pressend (Südafrika) zur EU-Handelsbekämpfung und Nahrungsmittelsicherheit. Indaba Nr. 68/2010

Perspektiven jenseits von Krieg und Krise III

"Der derzeitige Nahost-Friedensprozess ist sinnlos" - Interview mit Meron Benvenisti und Avraham Burg geführt von Walter Fridel, Kurier am 26.11.2010

 

Blickwechsel - Nachrichten aus einem neuen Ägypten

Blickwechsel
Südwind Magazin Nr. 10

 

Zerbrochene Spiegel – Kirik Aynalar

In zerbrochenen Regionen vereint - Fotos von Jerusalem bis Srajevo präsentiert Mesut tufan in seiner Ausstellung "Zerbrochene Spiegel" - Artikel von Bernd Vasari in der Wiener Zeitung am 20.10.2010

Kohärente Armut? - Armut in Kohärenz! Grenzen und Widersprüchlichkeiten der EU-Entwicklungspolitik

Interview mit Kojo Busica (UNECA, Addis Abeba) im Südwind-Magazin Nr. 11 vom September 2010

Gestohlene Kindheit - Kinder im Krieg und auf der Flucht, 27. April 2010

www.augustin.or.at/article1512.htm

Salam.Orient 2009: Freedom Theatre Jenin

Nermin Ismail, Alicia Prager im Der Standard am 28. Oktober 2009

 

Konferenz: Perspektiven jenseits von Krieg und Krise II am 29.-30.09.2009

Interview mit Leila Farskah im Kurier vom 1.10.2009

Studienpräsentation: Programmhilfe geschlechtergerecht gestalten! Gender Budgeting und zivilgesellschaftliche Beteiligung in der EZA, 24. März 2009

OTS0325 vom 24.03.2009: Diskussion über Gender Budgeting und EZA im Palais Epstein Prammer tritt für stärkere Beachtung des Gender-Aspekts ein

NR-Abg. Bayr: Gender Budgeting in der Entwicklungszusammenarbeit - wie kann Gleichstellung gelingen? Presseartikel des Parlamentarischen Nord-Süd Dialog Projektes, 24.03.2009



A A ASchrift vergrößern